bedeckt München 23°

Pliening:Rum und Lederhosen

Aufgrund der großen Nachfrage für das Konzert von Cubaboarische Tradicional im Kulturstadl Ottersberg gibt es ein Zusatzkonzert am Samstag, 20. Juli, um 20.15 Uhr. Das erste Konzert am Freitag, 19. Juli, ist bereits ausverkauft. Tuba und Tres cubano, Che Guevara und Jennerwein, Karibik und Tegernsee, Boarischer und Cha Cha Cha, Landler und Son, dazu der kräftige Hauch von Rum, Zigarren und Lederhosen: Diese Gruppe vereint die beiden traditionsreichen alpenländischen und kubanisch-lateinamerikanischen Klangwelten. Fünf Freunde und Mitbegründer der Kultband Die Cubaboarischen machen nach deren Auflösung hier in neuer Besetzung weiter. Andreas Meixner, Michael Mayer, Hans Förg, Sepp Rottmayr und Markus Wallner bringen auf bewährte Weise Rhythmus und Lebensfreude pur auf die Bühne. Sänger Hans Leiter und Percussionist Omar Belmonte komplettieren die Gruppe. Karten sind erhältlich im Buchladen Poing (City Center) sowie beim Zapf-Konzertbüro unter (08121) 77 27 47 oder per Mail an info@zapf-musik.de.