bedeckt München 21°

Pliening:Allerhand Traumtänze

Bei den Sommerkonzerten im Ottersberger Kulturstadl am Selmerhof zwischen Poing und Pliening ist am Sonntag, 21. Juli, Pitu Pati zu Gast. Der Name der Band kommt aus dem Portugiesischen und bedeutet, frei übersetzt, so viel wie "ein Schnaps für Dich". Unter dem Titel "Hopfensamba, Mondlandler und andere Traumtänze" erklingen Lieder aus brasilianischen Bars und französischen Bistros, Melodien aus Sinti-Wohnwagen und Wiener Kaffeehäusern, Tanzmusik aus einem bulgarischen Festzelt oder einem ungarischen Dorfkrug und natürlich auch Klänge aus der Alpenregion. "Akkordeon, Mandoline, Geige, Kontrabass, Perkussion und Gesang erzeugen dabei die Klangfarben einer Musik, die unüberhörbar das Gemeinsame betont, das alle Menschen miteinander verbindet: die Liebe zum Leben, die Freude am Feiern, aber auch die Erfahrung von Trauer und Not", heißt es in der Ankündigung. Einlass und Bewirtung ist von 18.30 Uhr an, die Vorstellung beginnt um 20.15 Uhr. Karten gibt es im Buchladen im City Center unter (08121) 98 91 34 sowie beim Zapf-Musikbüro (Versand) unter (08121) 77 27 47 oder per Mail an www.zapf-musik.de.