Neue Aktion in Grafing Interaktiver Adventskalender

Die Grafinger Adventszeit wird durch eine Neuerung bereichert: Erstmals gibt es am Marktplatz einen interaktiven Adventskalender. Jeden Tag um 17 Uhr wird es eine kleine Darbietung geben - das kann ein Lied, ein Märchen, eine Jodeldarbietung oder ein Gedicht sein. Auch kleine Schenkaktionen wird es geben, beispielsweise dürfen die Besucher an manchen Tagen Lebkuchen, Barbarazweiglein oder Kerzen mitnehmen. Die Veranstaltungsreihe geht auf eine Idee der Transition Town Initiative Grafing zurück. Initiiert wird sie gemeinsam mit dem Grafinger Werbering. "Nehmen Sie sich die Zeit, kommen Sie vorbei und lassen sich überraschen und beschenken", so die Veranstalter.