bedeckt München 16°
vgwortpixel

Markt Schwaben:Mit Drogen am Steuer

Bei einer Verkehrskontrolle in der Herzog-Ludwig-Straße am Samstagmorgen haben Polizisten bei einem 22-jährigen Markt Schwabener "drogentypische Auffälligkeiten" festgestellt, wie es in einer Pressemitteilung heißt. Darauf angesprochen, räumte der Mann ein, dass er am Vorabend gemeinsam mit anderen Cannabis geraucht habe. Ein freiwilliger Drogentest verlief positiv, weshalb der Fahrzeugführer eine Blutentnahme über sich ergehen lassen musste. Neben der Anzeige wegen der Fahrt unter Drogeneinfluss kommt auf den Fahrer noch eine zusätzliche Anzeige wegen einer Verkehrsordnungswidrigkeit zu, denn die Polizisten stellten auch fest, dass beim Auto des Mannes die Reifen der Vorderachse komplett abgefahren und beschädigt waren. Das Auto wurde aus dem Verkehr gezogen.