Markt Schwaben:Jagdhund tötet Ente

Ein Jagdhund hat am frühen Mittwochmorgen in Markt Schwaben eine Ente gerissen und getötet. Die Polizei war von Passanten darauf aufmerksam gemacht worden, dass sich ein Hund seiner Besitzerin entrissen habe und an den Entenweihern jage. Nach etwa einer halben Stunde konnte der "Deutsche Kurzhaar" schließlich von seinem Herrchen eingefangen werden. Die Hundehalterin erwartet eine Anzeige.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB