bedeckt München
vgwortpixel

Feuerwehr und Polizei:Kaputte Lampe löst Großeinsatz in Markt Schwaben aus

SYMBOLFOTO Feuerwehr

Mit einem Großaufgebot ist die Feuerwehr am Samstag in Markt Schwaben angerückt.

(Foto: Günther Reger)

Mitarbeiter im Kaufland haben kurz vor Ladenschluss Brandgeruch bemerkt. Schaden ist bei dem Einsatz nicht entstanden.

Eine angeschmorte Lampe im Büro hat am Samstagabend zu einem größeren Feuerwehreinsatz im Markt Schwabener Kaufland geführt. Mitarbeiter hatten zum Ladenschluss Brandgeruch im Bereich der Kassen bemerkt.

Es rückten die Feuerwehren aus Markt Schwaben, Poing, Anzing und Ottenhofen sowie der Rettungsdienst, Polizei und Notarzt an. Alle Mitarbeiter verließen das Gebäude. Schnell jedoch stellte sich heraus, dass keine Gefahr bestand. Niemand wurde verletzt, es entstand auch kein Schaden.

Markt Schwaben Markt Schwaben: Fußballplatz massiv beschädigt

Polizei ermittelt

Markt Schwaben: Fußballplatz massiv beschädigt

Unbekannte haben auf dem Sportplatz mit einem Auto Kreise gedreht. Nun ermittelt die Polizei.