Markt Schwaben:Tipps zum Schutz vor Einbrechern

Wohnungseinbruchdiebstahl bedeutet nicht nur den Verlust von Eigentum, er führt auch zu einem erheblichen Verlust an Sicherheit und Vertrauen in den eigenen vier Wänden. Auch in der Gemeinde Markt Schwaben werden Bürgerinnen und Bürger immer wieder Opfer von Einbrechern, darauf weist die Gemeindeverwaltung in einer Pressemitteilung hin.

Zusammen mit den kriminalpolizeilichen Fachberatern der Kriminalpolizei Erding und dem Leiter der Polizeiinspektion Poing organisiert die Marktgemeinde daher am Montag, 27. November, eine Präventionsveranstaltung. Beginn ist um 19 Uhr im Unterbräusaal in Markt Schwaben.

Nach einem etwa 60-minütigen Impulsvortrag besteht die Möglichkeit, individuelle Fragen rund um das Thema Einbruchsprävention an die Spezialisten der Polizei zu richten. Es ist keine Anmeldung erforderlich und die Teilnahme ist kostenfrei.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: