Rücktritt von Michael Stolze:Der Blitzableiter

Rücktritt von Michael Stolze: Kehrt seinem Amt den Rücken: Markt Schwabens Bürgermeister Michael Stolze.

Kehrt seinem Amt den Rücken: Markt Schwabens Bürgermeister Michael Stolze.

(Foto: Peter Hinz-Rosin)

Markt Schwabens Bürgermeister Michael Stolze ist in eine Kontroverse hineingeraten, für die er nichts kann und auf die er keinen Einfluss hat. Nun zieht er die Konsequenz.

Kommentar von Wieland Bögel, Markt Schwaben

Als Bürgermeister, so hört man es zumindest oft von Leuten, welche dieses Amt innehaben, ist man an allem schuld - auch wenn man gar nichts dafür kann. Eine Bestätigung dafür boten in den vergangenen knapp drei Monaten die Gemeinde Markt Schwaben und ihr Rathauschef Michael Stolze. Der bekam von allen Seiten Ärger ab, für eine Sache, die er weder verantwortet hat, noch ändern kann. Nun, so scheint es zumindest, zieht Stolze die Reißleine.

Zur SZ-Startseite

SZ PlusNatur im Landkreis Ebersberg
:"Der normale Wolf ist intelligent genug, die Menschen zu meiden"

Bei Aying wurden kürzlich Schafe vermutlich von einem Wolf gerissen. Könnte das graue Raubtier längst durch den Landkreis streifen?

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: