bedeckt München 17°
vgwortpixel

Markt Schwaben:Auffahrunfall mit Motorrädern

Ein gemeinsamer Motorradausflug ist am Donnerstagmorgen für zwei Männer auf recht unerfreuliche Weise zu Ende gegangen. Wie die Polizei mitteilt, bemerkte ein 58-Jähriger aus Höhenkirchen in der Herzog-Ludwig-Straße in Markt Schwaben zu spät, dass sein Bekannter, ein 49-Jähriger aus Unterhaching, bremsen musste. Er fuhr auf das andere Motorrad auf. Der Schaden beträgt 3000 Euro. Der Unfallverursacher verletzte sich leicht an der Hand.

© SZ vom 23.05.2020 / SZ

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite