bedeckt München 12°
vgwortpixel

Lesung in Ebersberg:Bayerischer Roman

Einen "großen bayerischen Roman" kündigt die Buchhandlung Otter in Ebersberg an: Am Donnerstag, 24. Oktober, um 20 Uhr liest dort Andreas Lechner aus seinem Erstling "Heimatgold". Der auch als Schauspieler bekannte Autor hat anhand der Lebensgeschichte seines Großvaters Josef Straßberger, der als Gewichtheber zum ersten bayerischen Olympiasieger wurde, ein packendes Portrait und eine authentische Darstellung bayerischer Gesellschaftsgeschichte geschaffen. Lechner taucht tief ein in das bewegte Leben seines Großvaters und entwirft dabei ein grandioses Sittengemälde der Zeit um den Ersten Weltkrieg bis in die späten 1940er Jahre. Er erzählt von sportlichen Erfolgen und dem Aufstieg zum Hotelbesitzer im München der goldenen Zwanziger - aber ebenso vom Grauen der NS-Zeit, dem bittersüßen Karriereende als Gewichtheber und zuletzt von der totalen Katastrophe in den Wirren des Zweiten Weltkriegs. Der Eintritt kostet acht Euro.