Lasermessung auf der Staatsstraße Sechs Verwarnungen an zu rasante Fahrer

Bei einer einstündigen Lasermessung auf der Staatsstraße 2080 zwischen Ottenhofen und Markt Schwaben hat die Polizei Poing am Samstag sechs Autofahrer erwischt, die zu schnell unterwegs waren. Der Schnellste war mit 90 Kilometern pro Stunde gemessen worden, wo eigentlich nur Tempo 70 erlaubt ist. Alle sechs Fahrzeugführer mussten ein Verwarnungsgeld bezahlen.