Landkreis:Tipps zu Zuschüssen für Jugendarbeit

Wie man in der Jugendarbeit richtig Zuschüsse beantragt, darüber informiert der Kreisjugendring bei mehreren Online-Terminen. Anhand von praxisnahen Beispielen werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer durch die Richtlinien geführt, so dass die Antragstellung ganz leicht von der Hand geht. Außerdem wird das neue Zuschussonlineportal www.kjr-zuschuss.de vorgestellt. Damit klappt die Antragstellung ganz leicht und die Vereine kommen noch schneller zu den Zuschussgeldern für ihre Jugendarbeit. Die Schulungen finden an folgenden Terminen statt: Donnerstag, 4. März, Mittwoch, 31. März, Montag, 26. April, jeweils von 19 bis 20.30 Uhr. Nach der Anmeldung wird ein Link zur Teilnahme versendet. Anmeldeschluss ist jeweils am Vortag der Schulung.

Die Schulung wird auch als Juleica-Fortbildung anerkannt. Anmeldungen sind über das Formular auf der Homepage des KJR möglich: www.kjr-ebe.de

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB