bedeckt München 24°
vgwortpixel

Landkreis Ebersberg:Glasfaser schließt Baubüros

Angesicht der Corona-Krise schließt die Deutsche Glasfaser ihre Baubüros für den Kundenverkehr. Auch geplante Bau-Infoabende in Moosach und Bruck wurden abgesagt. Die aktuelle Bauplanung sei von diesen Maßnahmen nicht betroffen, teilt das Unternehmen mit, diese werde fortgesetzt. Informieren können sich Interessierte weiterhin im Internet. Alle relevanten Informationen und aktuelle Entwicklungen zum Projekt sind auf der Projektseite gesammelt: https://www.deutsche-glasfaser.de/netzausbau/gebiete/. Alle Fragen zum Bau werden auch über die kostenlose Deutsche Glasfaser Bau-Hotline unter (02861) 89 06 09 40 montags bis freitags in der Zeit von 8 bis 20 Uhr und samstags von 8 bis 15 Uhr beantwortet.

© SZ vom 21.03.2020 / SZ

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite