bedeckt München

Kulturtipp:Grafical in Zorneding

(Foto: Harry Wolfsbauer)

Eine Hommage an den bayerischen Dichter Oskar Maria Graf

Ein "Oskar-Maria-Grafical" kann man am Donnerstag, 29. Oktober, beim "Literarischen Herbst in Zorneding" in der Christophoruskirche erleben. Das Grafical ist eine Hommage an den bayerischen Dichter Oskar Maria Graf, eine hochliterarische Aufführung und zugleich Heimatabend. Es spielen und singen der geniale Gaißacher Liedermacher Josef "Bodo" Kloiber und Martin Regnat, ein unglaublicher Ziacherer auf der Diatonischen. Georg Unterholzner liest, singt und erzählt ein bisserl was in akzentfreiem Boarisch. Die Lieder sind neu, extra für das Grafical komponiert und angeschärft. Beginn ist um 20 Uhr. Der Eintritt beträgt 15 Euro. Vorverkauf: Pfarramt, Gemeindebücherei, Steffis Schreibwaren und AP Buch.

© SZ vom 24.10.2020
Zur SZ-Startseite