bedeckt München 14°
vgwortpixel

Konzert:Rock und Pop in Edling

Die Band Rubbersoul

Foto: Martin Zoßeder

Zehn Jahre Rubbersoul-Connection: Am Donnerstag, 8. Oktober, präsentieren die vier Musiker der Formation in der Schächinger Mühle in Edling bei Wasserburg am Inn facettenreichen Vocal-Rock-Pop ohne Bombast und Schnickschnack. Die japanisch-bayerische Formation überzeugt mit ehrlicher, handgemachter Musik, einem reifen Sound und überraschenden Pointen. Klassikern und weniger bekannten Stücken der 60er bis 80er Jahre verleiht Rubbersoul-Connection eine eigene und einzigartige Note. Das Songmaterial legendärer Größen, wie John Lennon und Paul McCartney, Billy Joel, Randy Newman und Marvin Gaye wird authentisch interpretiert und erscheint in einem neuen kleidsamen Gewand. Markenzeichen sind dabei die drei- bis vierstimmigen Gesangsparts, getragen von einer ausgefeilten Instrumentierung. Die Gruppe macht jeden Konzertabend zu einem kurzweiligen Live-Erlebnis. Zum Quartett gehören Yuko Saito, Percussion und Gesang, Andi Salzer, Keyboards und Gesang, Martin Zoßeder, Gitarre und Gesang, sowie Gottfried Rapolder, Bass und Gesang. Die Tischreservierung in der Schächinger Mühle läuft telefonisch unter der Nummer (08071) 922 79 79.

© SZ vom 05.10.2015
Zur SZ-Startseite