bedeckt München 13°
vgwortpixel

Konzert in Ebersberg:Testlauf für "Jugend musiziert"

Das erste Konzert der Reihe "Musik Pur" der Ebersberger Musikschule dient traditionell der Vorbereitung von fortgeschrittenen Schülern, die am renommierten Wettbewerb "Jugend musiziert" teilnehmen. An diesem Abend können sie ihr Programm noch einmal auf Herz und Nieren testen, bevor es in die Wertungsspiele in München geht. Am Donnerstag, 23. Januar, steht Musik für Harfe, Blockflöte, Cello und Klavier auf dem Programm. Auch wenn man einige Schülerinnen und Schüler schon als Routiniers bezeichnen kann, da sie bereits viel Wettbewerbserfahrung sammeln konnten, ist es für alle jedes Mal aufs Neue spannend. Monate der Vorbereitung finden nun ihren Abschluss und musikalischen Höhepunkt. Das Konzert im Kleinen Saal der Musikschule Ebersberg im Klosterbauhof beginnt um 19.30 Uhr. Der Eintritt dazu ist frei.

© SZ vom 22.01.2020 / SZ
Zur SZ-Startseite