bedeckt München 11°

Kontrolle in Forstinning:Unter Drogen am Steuer

Drogentypische Auffälligkeiten haben Polizisten bei einem 24-Jährigen aus dem Landkreis Mühldorf festgestellt, den sie am Montag gegen 0.15 Uhr bei einer Routineverkehrkontrolle in Forstinning überprüften. Die Weiterfahrt wurde unterbunden, anschließend wurde eine Blutentnahme veranlasst. Der Betroffene hat mit einem Bußgeld von 500 Euro, einem einmonatigen Fahrverbot, sowie zwei Punkten in Flensburg zur rechnen.

© SZ vom 07.07.2020 / SZ

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite