Kirchseeon:Schön singen im Alter

Unter dem Titel "Silberklang" kann man nun erfahren, worauf es bei Chören mit reiferen Stimmen ankommt. Die Fortbildung findet statt am Samstag, 30. Oktober, von 10 bis 16 in der ATSV-Halle Kirchseeon. Sie richtet sich an interessierte Chorleitende sowie alle Sängerinnen und Sängern ab 60 Jahren. Geleitet wird der Kurs von Jutta Michel-Becher. Der Workshop beschäftigt sich mit der älteren Stimme, erforscht ihre Möglichkeiten und ihre Besonderheiten. Die Teilnehmenden lernen seniorengerechte Übungen und Literatur kennen, die auch im höheren Alter Freude macht und schön klingt. Ein Teil der Fortbildung geht auf das praktische Proben mit Senioren ein, außerdem ist ein Austausch zum Thema möglich. Es gilt die 2-G-Regelung: Voraussetzung ist eine gültige Impfung. Die Gebühr beträgt 25 Euro für Mitglieder des Chorverbands Region Münchener Osten, für alle anderen 35 Euro. Anmeldungen sind per formloser Mail mit Name, Adresse, Telefon, Stimmgattung, Chorleiter(ja/nein) und Mitgliedsverband an fortbildung@chorverband-more.de möglich.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB