bedeckt München 19°

Unfall:Kirchseeon: Lastwagen rammt Fahrradfahrer

Unwetter im Süden

Symbolfoto.

(Foto: dpa)

Der 76 Jahre alte Radler muss am Mittwochnachmittag zur Behandlung in die Kreisklinik. Bereits am Vormittag passiert in Kirchseeon ein ähnlicher Unfall.

Ein Lastwagenfahrer hat am Mittwochnachmittag beim Rechtsabbiegen von der Siriusstraße in die Hauptstraße einen Fahrradfahrer angefahren. Beim Sturz zog sich der 76-jährige Radler Prellungen am Oberschenkel zu, er musste zur Behandlung in die Kreisklinik gebracht werden. Ob der 23-jährige LKW-Fahrer wegen des toten Winkels den Radler nicht bemerkte, ermittelt derzeit die Polizei.

Bereits gegen acht Uhr hatte sich in Kirchseeon ein Fahrradunfall ereignet. Eine 54-Jährige bog von der Wasserburger Straße beim Brückenwirt links ab und schätzte die Geschwindigkeit eines Rennradfahrers falsch ein. Der 45-Jährige stürzte und erlitt Schürfwunden. Eine sofortige ärztliche Behandlung war jedoch nicht erforderlich.

Vaterstetten Erwachsener Radler watscht jugendlichen Radler

Vaterstetten

Erwachsener Radler watscht jugendlichen Radler

Vorangegangen war ein Beinaheunfall in Vaterstetten. Der Gewatschte ist 15 Jahre alt. Der Watschende flüchtet.