Kirchseeon:B 304 halbseitig gesperrt

Kleinere Verkehrsbehinderungen sind an der B 304 im Zeitraum vom 13. bis zum 24. September zeitweise zu erwarten. Wie die Gemeinde mitteilt, wird die Straße wegen Bauarbeiten auf Höhe der Münchner Straße 100 für zwei Tage halbseitig per Ampelschaltung gesperrt werden. Die Arbeiten finden auf dem Gehweg- und Radweg statt, weshalb der Fußgänger- und Radverkehr über einen Notgehweg auf der Straße geführt wird.

© SZ vom 07.09.2021 / SZ
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB