bedeckt München 13°

Initiative in Markt Schwaben:Unternehmer planen neue Partnerschaft

Die Unternehmervereinigung Markt Schwaben 2030 und die Gemeindeverwaltung wollen stärker zusammenarbeiten und zu diesem Zweck die Gründung eines gemeinsamen Vereins anstreben. Die Ziele dieser gestärkten Partnerschaft sind laut einer Pressemitteilung vor allem, die Wirtschaftskraft des Standortes zu erhalten und auszubauen, Arbeitsplätze zu sichern und die Attraktivität als Lebensraum weiterzuentwickeln. Die Transformation des alten Vereins geht einher mit einer Umbenennung und Neustruktur. Aus diesem Anlass findet am Donnerstag, 30. Juli, von 19 Uhr an im Unterbräu-Saal eine Informationsveranstaltung statt, bei der den Mitgliedsunternehmen, aber auch interessierten Bürgern und Nichtmitgliedern das neue Konzept vorgestellt werden soll. Um den Infektionsschutz zu gewährleisten, ist die Teilnehmerzahl auf 50 Personen begrenzt. Daher ist eine Voranmeldung bis 29. Juli bei Melanie Lanzinger erforderlich: Telefon (08121) 418-198, E-Mail melanie.lanzinger@markt-schwaben.de.

© SZ vom 24.07.2020 / SZ

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite