bedeckt München 22°

In Markt Schwaben:Kulturfest zum Jubiläum

Alle wollen Gerhard Polt sehen, das Interesse war riesengroß, als bekannt wurde, dass er zur 100. Sonntagsbegegnung am 19. Januar nach Markt Schwaben kommt. Die Plätze für die Veranstaltung sind daher längst ausgebucht, wie Veranstalter Bernhard Winter erläutert, auch die Warteliste ist lang. Freunde der Sonntagsbegegnungen haben jedoch noch die Möglichkeit, am Jubiläumsfest mit Musik und Poesie am Samstag, 18. Januar, im Unterbräusaal teilzunehmen. Poetisch gestaltet wird der Abend von den Dichtern Franz Hohler und Hellmuth Opitz sowie Bernhard Winter selbst. Musikalisch umrahmt wird die Veranstaltung von Künstlern und Bands der Musikschule Markt Schwaben. "Auch für feine Bewirtung ist gesorgt", verspricht der Veranstalter. Beginn ist um 19 Uhr, der Eintritt ist frei, Spenden sind aber willkommen. Nähere Informationen und Anmeldung unter www.winternetz.net.

© SZ vom 09.01.2020 / SZ

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite