bedeckt München 26°

In Ebersberg:Stegreifgeschichten zum Lachen

Erwachsenenbildung darf wieder stattfinden. Deshalb will die Gruppe Lebensfreude 60plus der evangelischen Kirchengemeinde Ebersberg - unter Einhaltung aller Hygienevorschriften - ihrem Namen erneut alle Ehre machen und lädt zu einem Nachmittag mit dem Schauspieler und Erzähler Michael Lieb ein. Am Montag, 21. Juni, um 15 Uhr wird der Grafinger "Witzige Stegreifgeschichten" zum Besten geben und so einen Angriff auf die Lachmuskeln wagen. Zu erleben im Gemeindehaus, Abt-Williram-Straße 90. Infos und Anmeldung bei Bärbel Körner unter (8092)230 29 11 oder per Mail an das Pfarrbüro, pfarramt.ebersberg@elkb.de. Man kann aber auch spontan dazukommen und sich in die Teilnehmerliste eintragen.

© SZ vom 18.06.2021 / sz
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB