bedeckt München 13°

In der Schrottgalerie:Unentdeckte Galaxien

Mit Zither, Cube-Drums, Blech, Plastik und Gießkanne in den musikalischen Crossover: Am Freitag, 28. September, landet das Raumschiff Glitzerbeisl in der Glonner Schrottgalerie. Heinz Dauhrer (Trompete, diverses Gebläse, Vocals), Manuel Kuthan (Zither, Gitarre, Vocals) und Ray Cipolla (Schlagzeug, Percussion, Vocals) verlassen ihre vertrauten Genres Jazz, Volksmusik und Rock, um gemeinsam neues Terrain zu erkunden. "Reisen Sie mit durch noch unentdeckte musikalische Galaxien! Ein Programm aus Leichtigkeit, tiefen Wassern und hintergründigem Amüsement." Beginn ist um 19.30 Uhr, Reservierung unter schrottgalerie.friedel@gmx.de möglich.

© SZ vom 27.09.2018 / sz
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema