bedeckt München 17°

Schülerin gestorben:Hohenlinden: Trauer um Julia

Julia

Die 14-jährige Julia aus Hohenlinden.

(Foto: Privat)

Es wurde zwar ein möglicher Stammzellenspender gefunden, allerdings zu spät für die an Leukämie erkrankte 14-Jährige.

Tausende hatten um sie gebangt, hatten auch gehofft, ihr helfen zu können: Doch am Mittwoch hat die 14-jährige Julia aus Hohenlinden den Kampf gegen ihre Krebserkrankung verloren. Zwar war ein möglicher Stammzellenspender für sie gefunden worden, doch zu spät, eine Transplantation war wegen des schlechten Gesundheitszustands der Schülerin nicht mehr möglich.

Diejenigen, die sie gekannt haben, werden sich an eine künstlerisch begabte, kreative junge Frau erinnern, der Freundschaften wichtig waren. Aber auch an eine positive, optimistische Persönlichkeit. "Sie ist sehr tapfer und stark", sagte ihre Mutter einmal über sie; über die starken Nebenwirkungen ihrer vielen Chemotherapien hat sich die 14-Jährige fast nie beklagt.

Weil diese Chemotherapien gegen die Leukämieerkrankung aber nichts ausrichten konnten, hat Julias Freundeskreis gemeinsam mit der Elterninitiative Intern 3 im Haunerschen Kinderspital München und der Deutschen Knochenmarkspenderdatei (DKMS) im August zu einer Typisierungsaktion für die Schülerin aufgerufen. Die Resonanz war überwältigend: 976 Menschen kamen am 11. August ins Hohenlindener Wendlandhaus, um sich als Stammzellenspender registrieren zu lassen. Viele andere halfen bei der Organisation der Aktion.

Umso größer war die Freude, als wenige Tage später die Nachricht kam, dass ein möglicher Stammzellenspender gefunden sei, wenn auch wohl nicht bei der aktuellen Typisierungsaktion. Neun von zehn Merkmalen stimmten mit den Gewebeeigenschaften von Julia überein. "Julia hat einen Spender gefunden. Es ist sooooo unglaublich schön!" war auf der Facebookseite zu lesen, die ihre Freunde für sie eingerichtet haben. Doch, wie sich nun gezeigt hat, war die Hoffnung vergeblich.

Der Gottesdienst mit anschließender Beerdigung findet an diesem Samstag um 14 Uhr in der Pfarrkirche St. Josef in Hohenlinden statt.

Julia Hohenlinden Stammzellenspender Typisierungsaktion Leukämie Hoffnung für Julia aus Hohenlinden

Erfolgreiche Suche

Hoffnung für Julia aus Hohenlinden

Für die 14-jährige krebskranke Schülerin ist ein Stammzellenspender gefunden worden   Von Alexandra Leuthner