bedeckt München
vgwortpixel

Grafing:Betrunkener aus dem Verkehr gezogen

Offenbar zu tief ins Glas geschaut hatte ein 55-jähriger Autofahrer, als er am Dienstagabend gegen 23.30 Uhr von der Polizei kontrolliert wurde. Die Beamten der Polizeiinspektion Ebersberg stellten bei dem Grafinger sofort Alkoholgeruch fest und ließen ihn einen Alkotest machen - mit dem wenig überraschenden Ergebnis. Wegen Trunkenheit im Straßenverkehr erwartet den Autofahrer ein Strafverfahren, er musste seinen Führerschein noch direkt bei der Verkehrskontrolle abgeben.