Der Täter - ein 27 Jahre alter Mann aus Hessen - hatte offenbar psychische Probleme und auch Drogenprobleme. Zunächst waren die Ermittler davon ausgegangen, dass die Tat politisch motiviert war, das hat sich nicht bestätigt.

Bild: Christian Endt, Fotografie & Lic 10. Mai 2016, 10:592016-05-10 10:59:04 © SZ.de/infu