In Glonn und Markt Schwaben:Zeugen für Unfallflucht gesucht

In zwei Fällen von Unfallflucht bittet die Polizei um sachdienliche Hinweise. Der erste ereignete sich am Dienstag gegen 9.10 Uhr auf der St2079 bei Glonn. Dort überholte ein grauer Pkw einen Traktor so knapp, dass eine entgegenkommende Fahrzeugführerin nach rechts ausweichen musste und mit der Leitplanke kollidierte. Wer Angaben zum Unfallverursacher machen kann, wird gebeten sich bei der Polizei Ebersberg unter (08092) 8268-0 zu melden.

Deren Kollegen in Poing suchen Zeugen für eine Unfallflucht, die sich am Dienstag zwischen 7 und 13 Uhr am Parkplatz südlich des S-Bahnhofs Markt Schwaben ereignet hat. Ein dort geparktes weißes Auto wurde angefahren und ein Schaden von etwa 2000 Euro verursacht, Zeugen melden sich bitte unter der Telefonnummer (08121) 9917-0.

© SZ/wkb - Rechte am Artikel können Sie hier erwerben.
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: