bedeckt München 21°
vgwortpixel

Glonn:Liederabend mit Roland Hefter

"Des werd scho no", heißt das Titellied der neuen CD des bayerischen Liedermachers Roland Hefter. Der Münchner erzählt Geschichten aus der Mitte des Lebens, wie wir sie alle kennen. Seine Lieder handeln von Wünschen und Träumen, aber auch von peinlichen Situationen, Fehlern oder Niederlagen. Bekannt ist er auch durch seine Zusammenarbeit mit Monika Gruber, durch die Drei Männer nur mit Gitarre sowie die Isarrider. An diesem Dienstag, 25. Februar, tritt Hefter im Marktblick in Glonn auf. Konzertbeginn ist um 20 Uhr, Einlass von 18 Uhr an.

© SZ vom 25.02.2020 / SZ
Zur SZ-Startseite