Glonn:Einbrecher im Supermarkt

Ein Unbekannter ist in der Nacht von Sonntag auf Montag in einen Discounter in Glonn eingebrochen. Wie die Polizei berichtet, wurde eine Scheibe im Kassenbereich mit einem Stein eingeschlagen. Durch die entstandene Öffnung gelangte der Täter in den Verkaufsraum. Im Kassenbereich bediente sich der Täter an den dort verwahrten Tabakwaren. Durch die eingeschlagene Scheibe wurde ein Alarm bei einer Sicherheitsfirma ausgelöst. Kräfte der Polizei Ebersberg, der Polizeiinspektion Poing, der Verkehrspolizeiinspektion Hohenbrunn und eine Hundeführerin aus Erding umstellten und durchsuchten den Laden, doch der Täter war zu diesem Zeitpunkt schon weg. Auch die Fahndung im Nahbereich verlief negativ. Der Sachschaden wird auf etwa 500 Euro geschätzt. Hinweise nimmt die Polizei Ebersberg unter Telefon (08092) 82 68-0 entgegen.

© SZ vom 03.08.2021 / SZ
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB