bedeckt München 17°

Frauenneuharting:Mit Auto gegen Baum geprallt

Leichte Verletzungen zugezogen hat sich ein 20-jähriger Autofahrer am Montagmorgen, als er einem Reh ausweichen wollte und einen Unfall gebaut hat. Der Mann aus dem Landkreis war gegen 7 Uhr in Richtung Moosen unterwegs, als das Tier über die Straße lief. Beim Ausweichen kam der Fahrer ins Schleudern und prallte gegen einen Baum. Der Fahrer wurde leicht verletzt vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Am Auto entstand ein Schaden von etwa 4000 Euro. Im Einsatz waren die Feuerwehren Frauenneuharting und Aßling.

© SZ vom 08.09.2020 / SZ
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema