bedeckt München 13°
vgwortpixel

Ferienausschuss entscheidet:Nur drei verkaufsoffene Sonntage in Ebersberg

Bisher gab es in Ebersberg immer vier verkaufsoffene Sonntage, 2020 werden es nur drei sein. Dies hat der Ferienausschuss des Stadtrats in Absprache mit dem Bund der Selbständigen entschieden. Demnach wird im kommenden Jahr auf den offenen Sonntag im Januar verzichtet. Geöffnet haben dürfen die Geschäfte zum Ulrichsmarkt am 5. April, zum Martinimarkt am 4. Oktober und zum Christkindlmarkt am 29. November, jeweils in der Zeit von 13 bis 18 Uhr. Ohne besonderen Anlass - wie etwa ein traditioneller Markt - ist eine Sonntagsöffnung nicht erlaubt.

© SZ vom 21.08.2019 / moo
Zur SZ-Startseite