bedeckt München 15°
vgwortpixel

Fasching in Ebersberg:Maskenrausch im Alten Speicher

Es ist ein wichtiger Termin für Faschingsfreunde: Am Samstag, 15. Februar, findet wieder der "Maskenrausch" der Kolpingsfamilie im Alten Speicher statt. Einlass ist um 19 Uhr, der Faschingsball beginnt mit einem musikalischen und bunten Einzug um 20 Uhr. Die Bar der Faschingsball-Crew im Klosterbauhof öffnet schon um 18.30 Uhr, um 22 Uhr dann auch die Cocktail-Bar auf der Empore. Und um Mitternacht bringen frische Weißwürste neue Energie für die zweite Nachthälfte. Für Stimmung sorgt die Showband Supernova, die schon in den beiden Jahren zuvor die rund 600 faschingsbegeisterten Gäste auf die Tanzfläche gelockt und begeistert hat. Offen ist die Veranstaltung für alle Faschingsfreunde ab 18 Jahren, ein Motto ist nicht vorgegeben. Karten gibt es zu zwölf Euro für einen Stehplatz beziehungsweise 16 Euro für einen Sitzplatz im Ladengeschäft "Druckertinte & Passfoto" am Marienplatz 4.

© SZ vom 18.01.2020 / SZ
Zur SZ-Startseite