bedeckt München 14°

Ebersberg:Wort und Bild

Grafing evanlelische Kirche: Inseln im Alltag aus Text und Bild: Gudrun Probul und Johannes Schmieg gestalten 'Ausstellung'
(Foto: Johannes Schmieg/oh)

"Inseln im Alltag" bietet die evangelische Auferstehungskirche in Grafing derzeit an: Zu sehen ist dort eine Ausstellung mit Lyrik von Gudrun Probul und Fotos von Johannes Schmieg. Gerade wurden die Exponate erneuert, Ende Juli wird es einen "dritten Gang" geben. Die Aufnahme hier zeigt einen Siliciumkristall, er ergänzt einen Text für die schon erwachsenen Kinder von Probul. "Den finde ich sehr berührend. Bei der Auswahl hatte ich an etwas Wertvolles gedacht, das einem sehr wichtig ist. Da bin ich auf die Idee mit dem Kristall gekommen, obwohl er nur fünf Dollar gekostet hat. Aber das zählt ja nicht - er ist einfach faszinierend mit seinem Leuchten. Und er ist gewachsen", sagt Schmieg. Täglich geöffnet von 8 bis 18 Uhr.

© SZ vom 02.07.2020

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite