bedeckt München 22°

Ebersberg:Stadtführungen starten wieder

Seit dem 30. Mai sind Stadtführungen bayernweit wieder erlaubt. Auch die beliebten Stadtführungen in Ebersberg und Grafing beginnen wieder - allerdings müssen auch hier einige Vorgaben beachtet werden wie Abstand halten und Mund-Nasen-Bedeckung tragen. Auch die Daten der Teilnehmer müssen registriert werden. Wegen der Coronapandemie können pro Führung maximal zehn Personen teilnehmen. Deshalb ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich. Die Führungen finden vorerst nur in den Außenbereichen statt. Kirchen, geschlossene Räume wie auch Kinderführungen müssen noch warten.

Die ersten Führungen sind eine Innenstadtführung Ebersberg am Samstag, 13. Juni, 14.30 Uhr, und eine Innenstadtführung in Grafing am Sonntag, 14. Juni, 14.30 Uhr. Diese Führungen dauern jeweils zwei Stunden und kosten sechs Euro pro Person. Nähere Information und Anmeldungen bei Thomas Warg, Telefon (08092) 33 66 01, oder per Mail an thomas.warg@t-online.de.

© SZ vom 30.05.2020 / SZ

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite