Wegen Schneechaos:Schulen bleiben am Dienstag im Landkreis Ebersberg zu

Wegen Schneechaos: Die Klassenzimmer im Landkreis werden an diesem Dienstag leer bleiben. Der Unterricht ist abgesagt.

Die Klassenzimmer im Landkreis werden an diesem Dienstag leer bleiben. Der Unterricht ist abgesagt.

(Foto: Philipp von Ditfurth/dpa)

Witterungsbedingt findet kein Präsenzunterricht statt. Kinder, die trotzdem kommen, werden aber betreut.

An den Schulen im Landkreis Ebersberg fällt witterungsbedingt am Dienstag, 5. Dezember, die Schule aus. Dies teilte das Landratsamt am Montagabend mit. In Absprache innerhalb der Koordinierungsgruppe witterungsbedingte Schulausfälle wurde beschlossen, dass am Dienstag im Landkreis Ebersberg der Präsenzunterricht an allen Schulen ausfällt.

Grund sind die immer noch schwierigen Verkehrsverhältnisse aufgrund des Wintereinbruchs vom Wochenende. Es gibt eine Notbetreuung für Schülerinnen und Schüler, die diese Absage nicht mehr rechtzeitig erreicht. Darüber hinaus obliegt es den einzelnen Schulen, Fernunterricht anzubieten.

Zur SZ-Startseite

SZ PlusStarke Schneefälle
:"Die Menschen sind Ausnahmesituationen einfach nicht mehr gewohnt"

Auch im Schneechaos soll alles funktionieren wie immer. Ebersbergs Bürgermeister Ulrich Proske über Ansprüche, die seine Mitarbeiter unter Druck setzen.

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: