Münchner Straße in Ebersberg:Traktor rammt Auto

Ein schwerer Unfall hat sich am frühen Freitagnachmittag in Ebersberg ereignet. Beim Abbiegen auf die Münchner Straße übersah der Fahrer eines Personenwagens offenbar einen stadtauswärts fahrenden Traktor. Dieser rammte das Auto, die beiden Insassen wurden darin eingeschlossen. Wie Ebersbergs Feuerwehrkommandant Christoph Münch berichtet, mussten die Retter das Dach des Autos aufschneiden, um Fahrer und Beifahrer befreien zu können. Beide wurden durch den Aufprall erheblich verletzt, der Fahrer wurde mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht, die Beifahrerin mit dem Rettungswagen. Der Fahrer des Traktors blieb unverletzt. Die Münchner Straße war für knapp zwei Stunden gesperrt.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: