Ebersberg:Kabarett in Pliening

Martin Frank - „Einer für alle â€" Alle für keinen!“ Kabarettist aus Niederbayern
(Foto: Veranstalter)

Der junge niederbayerische Kabarettist Martin Frank schoss wie eine Rakete in den Kabaretthimmel. Ganz Sohn eines Landwirts, lugt er zwar immer wieder Richtung Milchstraße, richtet seinen aufmerksamen Blick aber gezielt auf Stadt und Land, auf die Gesellschaft und deren Auswüchse. Was er da sieht, hat er im Titel seines dritten Soloprogramms zusammengefasst: "Einer für alle - Alle für keinen." Am Donnerstag, 23. September, spielt Frank im Bürgerhaus Pliening, Beginn ist um 20 Uhr, Einlass um 19 Uhr. Tickets gibt's bei Foto Daschner in Poing und Markt Schwaben, bei der Reiselounge in Anzing, telefonisch unter (01805) 72 36 36 oder zum Selbstausdrucken auf www.spevents.de.

© SZ vom 22.09.2021
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB