bedeckt München 26°

Public Viewing im Landkreis:Wo gemeinsam gejubelt wird

Diese Gaststätten und Einrichtungen übertragen wieder EM-Spiel

Auftakt gelungen: Nach dem ersten Sieg der Deutschen Nationalmannschaft in der ersten Woche der Europameisterschaft lagen sich wohl viele Landkreisbewohner in den Armen; glücklich über den 2:0-Erfolg gegen die Ukraine. Dann kam der Dämpfer: eine Nullnummer gegen die Polen. Es wurde gemeinsam gelitten und geschimpft. Und auch das dritte und letzte Gruppenspiel der Deutschen - gegen Nordirland an diesem Dienstag um 18 Uhr - kann man gemeinsam anschauen. Für Fans, die der deutschen Mannschaft in größerer Runde und auf großer Leinwand zujubeln wollen, gibt es während der Europameisterschaft im Landkreis zahlreiche Möglichkeiten:

Im Martinstadl in Zorneding zeigt die Pfarrgemeinde alle Spiele der Deutschen Elf auf großer Leinwand. In dem auch für Konzerte genutzten Saal finden etwa 150 Zuschauer Platz. Dem deutschen Team gemeinsam die Daumen drücken heißt es auch für die Fans im Gasthof Stangl in Neufahrn. In beheizter und überdachter "Stangl's Remise" gibt es neben hoffentlich berauschendem deutschen Fußball eine Sprizz-Bar sowie Würstl und Steaks vom Grill. Im Hotel Wandinger Hof/Kreillers No. 2 in Markt Schwaben können an den Großbildschirmen der Sports Bar jeweils etwa 80 Zuschauer sämtliche Spiele der EM verfolgen. Das Schweiger Brauhaus in Markt Schwaben bietet bei guter Witterung im Biergarten etwa 200 Fußballbegeisterten Platz zum gemeinschaftlichen Fußballschauen. Ebenfalls in Markt Schwaben kann im Jugendzentrum Blues mit der DFB-Auswahl mitgefiebert werden. Falls das Wetter nicht mitmacht, läuft die Übertragung des Spiels drinnen. Genauso im Ristorante Brunello in Forstinning, dort werden alle EM-Spiele je nach Wetter entweder im Biergarten oder im Gastraum gezeigt. Auch das artesano in Ebersberg zeigt den Großteil aller EM-Spiele auf der Großleinwand. Hier gibt es sogar zusätzlich die Möglichkeit, sich eine private Lounge mit eigenem Kühlschrank zu reservieren. Ab einem möglichen Achtelfinale zeigt auch der Alte Speicher in Ebersberg wie schon bei der WM 2014 die Spiele der Deutschen. Bei allen Veranstaltungen ist der Eintritt kostenlos.