bedeckt München 11°
vgwortpixel

Ebersberg:Gasleitung bei Bauarbeiten beschädigt

Bei Tiefbauarbeiten ist am Mittwochvormittag in der Aßlkofener Straße in Ebersberg eine Versorgungsleitung beschädigt worden. Dabei trat Erdgas aus. Laut Feuerwehr bestand direkt an der Baugrube Explosionsgefahr, für die nähere Umgebung sei der Gasaustritt hingegen nicht gefährlich gewesen. Dem Gasversorger Energienetze Südbayern gelang es schnell, den Gasaustritt zu stoppen. Nun muss noch ein Stück Leitung ausgetauscht werden. Verletzt wurde niemand. Im Einsatz waren außer der Feuerwehr Ebersberg auch der Rettungsdienst.