bedeckt München
vgwortpixel

Zorneding:Bach & more im neuen Jahr

Con Voce Chor in St. Ottilie Möschenfeld

Foto: privat

Mit Musik von Händel, Bach, Marcello und Besozzi beschließt Matthias Gerstner, Kirchenmusiker und Leiter der Reihe "Bach and more", am Silvesterabend um 20 Uhr in der Christophoruskirche in Zorneding das alte Jahr. Sein Partner ist der Erste Soloposaunist des Münchner Rundfunkorchesters, Elmar Spier. Mit Kammer- und Chor- und Orchesterkonzerten, Passionskonzert, einer "Orgel-plus"-Reihe sowie einem Festkonzert zum zehnjährigen Bestehen des Chors Con Voce (Foto) geht es 2016 mit - nicht nur - barocker Musik weiter. Neben Musik von Bach, dessen Schülern und Zeitgenossen sowie von Joseph Haydn wird 2016 auch Musik der Romantik (18. Juni) und ein Konzert für Alphorn und Orgel (13. November) aufgeführt. Spielstätten sind Rathaus und Kirchen in Zorneding, die Baldhamer Petrikirche, St. Aegidius in Keferloh, die Christuskirche in Poing, St. Ottilien in Möschenfeld und das Bürgerhaus Neukeferloh, wo am 16. und 17. Juli das Kindermusical "Max und die Käsebande" zusammen mit der Musikschule Vaterstetten und dem Kinderchor Crescendo gegeben wird. Karten: bei Steffis Schreibwaren in Zorneding, beim Buchladen in Vaterstetten, bei Hennig am Turm sowie der Papeterie Löntz in Baldham.