Corona-Prävention:Impfstoff für Kleinkinder ist da

Ab sofort steht im Impfzentrum Ebersberg ein neu zugelassener Impfstoff für Kinder zwischen sechs Monaten und fünf Jahren zur Verfügung. Es handelt sich um den Impfstoff der Firma Biontech. Zur vollständigen Grundimmunisierung sind insgesamt drei Impfungen im Abstand von drei und acht Wochen notwendig. Das bedeutet, dass mindestens die dritte Impfung nicht im Impfzentrum stattfinden kann, da es Ende Dezember geschlossen wird.

Eine ausdrückliche Impfempfehlung der Ständigen Impfkommission (STIKO) gibt es für Kleinkinder mit einer Reihe von Vorerkrankungen, darunter Krebs, Adipositas oder Trisomie 21. Ansonsten trifft der Arzt oder die Ärztin im Impfzentrum nach Beratung mit den Eltern die Impfentscheidung. Interessierte Eltern können über https://impfzentren.bayern/ oder per Telefon unter (08092) 86 31 40 einen Termin vereinbaren.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema