Corona im Landkreis Ebersberg:Inzidenz sinkt weiter

Vier weitere Menschen sind nach einer Infektion mit dem Coronavirus gestorben, ihre Geburtsjahrgänge liegen in den 1930er und 1940er Jahren. Die Zahl der Todesfälle seit Beginn der Pandemie steigt auf 147. Insgesamt aber entspannt sich die Lage, der Wert für die Sieben-Tage-Inzidenz lag laut Robert-Koch-Institut bei 50,8, laut Berechnung des Landratsamts mit aktuelleren Zahlen sogar bei 45,87.

© SZ vom 10.02.2021 / SZ
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB