Bundestagswahl im Landkreis Ebersberg:Wahl-Ticker bis spät am Abend

Bundestagswahl im Landkreis Ebersberg: undefined

SZ berichtet live aus Ebersberg und Erding von der Entscheidung

Von Korbinian Eisenberger, Ebersberg/Erding

Am Sonntag ist Bundestagswahl - und die SZ wird im Wahlkreis Ebersberg und Erding genau hinschauen. Um 12 Uhr startet die Redaktion hinein in den Liveticker, der ab 14 Uhr Fahrt aufnimmt mit lokalen Ereignissen, Schnipseln, Netzeindrücken, Ergebnissen und Reaktionen aus den Landkreisen Erding und Ebersberg. Beginnend mit einem Warm up zur Einstimmung auf den Wahlabend wird es spätestens mit der Schließung der bundesweiten Wahllokale um 18 Uhr ernst.

"Ein vorläufiges amtliches Endergebnis im Wahlkreis 213 Erding-Ebersberg kann im Regelfall erst gegen 22 Uhr abgegeben werden", heißt es aus dem Landratsamt Erding, wo bei dieser Bundestagswahl die Wahlleitung für beide Landkreise angesiedelt ist. Angesichts des in Coronazeiten zu erwartenden hohen Briefwahlanteils könnte sich der Zeitpunkt des Gesamtergebnisses dieses Jahr allerdings nach hinten verzögern. Die SZ berichtet im Liveticker unter anderem von den Wahlpartys. Wie von vorherigen Tickern der Ebersberger Lokalredaktion bekannt, kann er auch diesmal Spuren von Humor enthalten. Der Liveticker wird am Sonntag von 14 Uhr an in kurzen Abständen aktualisiert und ist unter dem Link www.sz.de/ebersberg-erding zu finden.

© SZ vom 25.09.2021
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB