Poing:Falsche Polizisten am Telefon

Erneut haben Betrüger sich am Telefon als Polizisten ausgegeben und dadurch versucht, an Geld und Wertsachen zu kommen. Allein am Freitag zwischen 8 und 11.30 Uhr gab es mindestens 14 solche Anrufe, wie die Polizei Poing mitteilt. In keinem der Fälle entstand einem der Opfer ein finanzieller Schaden, da diese die Betrugsabsicht erkannten und rechtzeitig die Telefonate beendeten.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB