Benefizkonzert Wunder des Klangs

Auf die Suche nach dem Wunderbaren begeben sich Martina Eisenreich und Andreas Hinterseher mit ihrem Programm "Into the Deep". Das erfolgreiche Duo spielt am Samstag, 16. Februar, in der evangelischen Auferstehungskirche Grafing ein Benefizkonzert zugunsten des Kinderhilfswerks "Plan international". Der Abend bringt zwei virtuose Ausnahmemusiker in eine intensive Begegnung: Gänsehaut-schöne Filmmusiken und wundersame Klanglandschaften der international erfolgreichen Filmkomponistin und Geigerin Eisenreich treffen hier auf fantastisch-feurige Erzählungen von Hinterseher, des weit gereisten Akkordeonisten der Erfolgsgruppe Quadro Nuevo. Dazu zaubert Soundkünstler Wolfgang Lohmeier als Gast bühnenfüllende Klangmalereien. In der Ankündigung heißt es: "ganz großes Kino für Auge und Ohr!"Das Benefizkonzert beginnt um 19 Uhr. Karten gibt es in der Buchhandlung Braeuer sowie in der Bücherstube Slawik.