Badeseen im LandkreisRein ins frische Nass

Der Sommer ist da, an diesem Dienstag werden Temperaturen bis 36 Grad erwartet. Was liegt da näher, als einen Tag am See zu verbringen - oder gleich mehrere? Auswahl gibt es im Landkreis genug.

Für Warmbader - Im Glonner Kastensee kommen Schwimmer auf ihre Kosten

Wenn man von Glonn nach Kastenseeon fährt, ist der Kastensee kaum zu verfehlen. Auf der einen Straßenseite gibt es viele Parkplätze - allerdings kostenpflichtig, auch für Fahrräder -, auf der anderen erstreckt sich der große See. Mit einer Wassertemperatur von etwa 23 Grad lädt er ein zum Schwimmen. An das Wasser kommt jedoch nur, wer Eintritt bezahlt. Am See entlang wurde eine Holzplattform gebaut, für ein Sonnenbad direkt am Wasser. Auf der großen Liegewiese findet sich ausreichend Platz zum Faulenzen und Spielen im Schatten. Andere Freizeitmöglichkeiten wie etwa Volleyball oder Tischtennis sind nicht vorhanden. Der Kiosk verkauft Eis und Süßigkeiten, daneben gibt es ein Restaurant mit sonniger Außenterrasse und Blick auf den See. Die Toiletten erinnern an eine Jugendherberge, auf der Liegewiese verteilt stehen Umkleidekabinen aus Metall. Die Wasserwacht ist am Wochenende durchgängig besetzt, außerdem sporadisch an Wochentagen. Für Kinder ist jedoch wenig geboten: Es gibt weder einen abgetrennten Bereich für Nichtschwimmer noch eine Schwimminsel oder einen Spielplatz. Für Familien ist der Kastensee also nur bedingt empfehlenswert, Sonnenanbeter und Schwimmer kommen jedoch voll auf ihre Kosten.

Bild: Peter Hinz-Rosin 1. August 2017, 11:302017-08-01 11:30:09 © SZ vom 19.07.2017