Anzing traditionell:Stammtisch der Volksmusikanten

Der bereits 159. Stammtisch mit traditioneller Volksmusik findet am Samstag, 24. Juli, bei hoffentlich schönem Sommerwetter im Anzinger Forsthof statt. Los geht's um 18 Uhr. Fest zugesagt hat die Oberlauser Danzlmusi unter der Leitung von Martin Augenstein aus Grafing. Die Gruppe kennen viele von Volksmusikveranstaltungen im ganzen Landkreis. Der Ziachspieler Franz Mühlbauer von der Danzlmusi wird auch als Solist aufspielen.

Wie schon oft, sind aus München die Vadrahdn dabei. Mitglied der Gruppe ist übrigens auch die "vielsaitige" Birgit Röttinger, die ihre fünf Instrumente mitbringen wird. Als Sprecher führt der ehemalige Landesvorplattler Sepp Lausch mit lustigen Anekdoten und Geschichten durch das Programm. Da die Anzahl der erlaubten Besucher noch begrenzt ist, sollten Interessierte sich telefonisch im Forsthof unter (08121) 464 57 anmelden. Der Eintritt ist wie immer frei.

© SZ vom 22.07.2021 / sz
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB