bedeckt München 20°

Anzing:LKW bringt Radlerin zu Fall

Wie die Polizei am Wochenende mitteilte, ist am Freitag bei einem Unfall in der Hörgerstraße eine Radlerin zu Schaden gekommen. Gegen elf Uhr am Vormittag streifte ein vorbeifahrender Lkw die 71-jährige Anzingerin auf Höhe der Schreinerei Finauer, und sie stürzte auf den Gehweg. Beide Fahrzeuge waren in Richtung Ortsmitte unterwegs. Der 46-jährige Fahrer des Lkw überholte die Radfahrerin, hielt jedoch wegen Gegenverkehrs den erforderlichen Sicherheitsabstand nicht ein. Die Anzingerin wurde leicht an den Unterarmen verletzt, sie wurde ins Ebersberger Krankenhaus gebracht. Die hinzugezogenen Beamten der Verkehrspolizeiinspektion Hohenbrunn fanden an den Lenkdaten des Fahrzeugs nichts zu beanstanden.

© SZ vom 31.08.2020 / SZ

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite