bedeckt München 11°
vgwortpixel

Anzing:Fuchstreff im Weinbeißer

Wünschen sich in Obelfing Füchse und Hasen eine gute Nacht? Nicht, seit es in dem Anzinger Ortsteil den Weinbeißer gibt, das Kleinkunstlokal mit der großen Fangemeinde. Am Mittwoch 3. Mai, wird Josef Brustmann dort sein Programm "Fuchstreff" spielen. Mit schlauen Texten und frechen Liedern streift der Musikkabarettist durchs Lebensunterholz. Josef Brustmann ist Mitglied des wiederauferstandenen Bairisch-Diatonischen Jodelwahnsinns; mit Witz, Aberwitz, einem halben Dutzend skurriler Instrumente, Gesang und Pfeifen im Walde ist zu rechnen. Beginn ist um 20.30 Uhr, das Lokal öffnet um 18 Uhr, regulär ist Donnerstag bis Samstag, 17.30 Uhr bis Mitternacht, geöffnet. Reservieren kann man unter E-Mail: derweinbeisser@t-online.de und Telefon (0151) 15 51 53 46.

© SZ vom 27.04.2017 / bae
Zur SZ-Startseite